Unsere Abstimmungsempfehlung

 

Medienmitteilung zu den Stadtratswahlen in Dietikon

Bewährtes weiterführen

 

Die politischen Rahmenbedingungen spielen eine wichtige Rolle für die zukünftige Entwicklung unserer Stadt. Mit den Kommunalwahlen werden im Frühling 2022 die entsprechenden Weichen auf Gemeindeebene neu gestellt. Aus diesem Grunde bringt sich der Industrie- und Handelsverein Dietikon (IHV) aktiv in den Exekutivwahlkampf ein.

 

Ein starker, attraktiver, eigentumsfreundlicher Wirtschaftsstandort Dietikon schafft Arbeitsplätze und zusätzliches Steuersubstrat beides sind wichtige Voraussetzungen für die Entwicklung und einen gesunden Finanzhaushalt der Stadt.

 

Der Vorstand des IHV hat einstimmig beschlossen Roger Bachmann wiederum zur Wahl als Stadtpräsident und Stadtrat zu empfehlen. Roger Bachmann hat in den letzten vier Jahren zusammen mit dem Stadtrat bewiesen, dass er die Stadt Dietikon umsichtig und mit Augenmass in die Zukunft führt und entsprechend für den Wirtschaftsstandort Dietikon einsteht.

 

Gerade in den aktuell turbulenten Zeiten sind Konstanz, Fingerspitzengefühl und Umsicht von besonderer Bedeutung. Der Stadtpräsident hat in anspruchsvollen Situationen immer wieder bewiesen, dass er über die entsprechenden Fähigkeiten verfügt, die Stadt vorwärts zu bringen. Deshalb setzt sich der IHV dafür ein, dass zum Wohl unserer Stadt und der Bevölkerung mit Roger Bachmann Bewährtes weitergeführt werden kann.

 

Als ausgewiesene Persönlichkeit empfehlen wir Ihnen Roger Bachmann als Stadtpräsident für eine weitere Amtsperiode zur Wiederwahl.

 

Auskünfte:

 

Dr. Josef Wiederkehr (Präsident IHV): 079 473 26 81